Pagebuilder Divi

Was ist die Divi-Funktion ‘Arbeitsstelle’?

von | 31.Jan 2020 | WordPress, Pagebuilder-Divi | 0 Kommentare

Das Theme/der Pagebuilder Divi© enthält eine Menge Funktionen und mit nahezu jedem Update kommen neue hinzu.

Lustige Konstellationen entstehen, wenn für die Übersetzung der “berühmte” Google©-Übersetzer verwendet wird.

In meinem Video zeige ich Dir, was sich hinter der Funktion “Arbeitsstelle” tatsächlich verbirgt…

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Standard

Bei Standard wird das Element entsprechend der Design-Angaben dargestellt.

Du kannst mit dem Z-Index festlegen, ob ein Modul über oder unter einem anderen angezeigt wird.

Relative – Absolute – Fixed

Bei Relative und Absolute gibt es auf dem 1. Blick keinen großen Unterschied…außer in der Auswahl der Punkte, von wo aus die “Messung” startet.

Bei Fixed ist es da schon offensichtlicher…hier wird (wie im Beispiel 3. Abbildung) das Bild rechts oben fixiert und auch beim Scrollen behält es diese Position ein.
Es ist allerdings nicht so vergleichbar, wie ein Overlay, welches nach einer bestimmten Aktion ein- oder ausgeblendet wird.
Ich hab in meiner Darstellung ein Bild gewählt, es wäre jedoch vorstellbar, eine Newsletter-Anmeldung oder sogar ein Menü mit dieser Variante zu fixieren.

Tipp – Google©-Übersetzungen ausschalten

Der Google©-Translator ist seit einiger Zeit für die Übersetzung des Themes herangezogen worden. Eine wahre Katastrophe ist das und führt zu massiven Beschwerden…geändert wurde die Übersetzungsstrategie seither trotzdem nicht.

Im Falle der Funktion “Arbeitsstelle” = Position führt dies zu einer leichten Belustigung!

Wenn Du mit der Englischen Sprache keine Probleme hast, dann kannst Du die Übersetzungen in den Theme-Optionen ausschalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.