WordPress

4 Ergänzungen zum Gutenberg-Editor

von | 8.Sep 2020 | WordPress | 0 Kommentare

Bei WordPress gibt es ja den Gutenberg-Editor…wenn Du aktuell WordPress installierst, ist der standardmäßig dabei.

Der Gutenberg-Editor funktioniert mit “Blöcken” und ist letztlich die Antwort von WordPress auf die Pagebuilder – Elementor, Divi usw.

Anfangs gab es nur eine Art Grundausstattung von Blöcken…mittlerweile gibt es sehr viel mehr unterschiedliche Variationen. Doch manch einem reicht selbst das nicht aus ;-)

Genau wie bei den Pagebuildern erwarten die Nutzer Funktionen, die – logo – nicht im Standard-Paket dabei sind…”noch” muss man vielleicht auch sagen, denn auch am Gutenberg-Editor wird weiter gearbeitet.

 

Ich habe Dir mal ein paar Plugins herausgesucht, die den Gutenberg-Editor mit diversen Blöcken oder Design-Optionen ergänzen.

R

Advanced Gutenberg

R

Gutenbee

R

Gutenberg Blocks

R

Ultimate Blocks

Diese 4 Plugins waren zum Zeitpunkt des Beitrags (08.09.2020) mit WordPress 5.5.1 kompatibel.

Mein Tipp – so ganz unabhängig von diesen 4 Plugins: 

  • Erstelle Dir eine “Spiel”-Installation – sei es lokal auf dem Rechner oder in einer sog. Staging-Installation
  • Erspare mit der “Spiel”-Installation dem Live-System unnötige Einträge in der Datenbank
  • Probiere das Plugin aus und finde heraus, ob es wirklich das beinhaltet, was Du brauchst
R

Advanced Gutenberg

Accordeon – Button – Icon – Image – List – Table – Tabs – Video – Columns Manager – Contact Form – Count up – Images Slider – Info Box – Login/Register Form – Map – Newsletter – Recent Posts – Search Bar – Social Links – Summary – Testimonial

R

Gutenbee

Divider – Slideshow – Icon – Icon-Box – Image Box – Countup – Gallery – Progress Bar – Image Comarision – Google-Maps – Countdown – Accordion – Tabs – Post-Types – Container  Heading – Paragraph – Image – Spacer – Video – Button Group

R

Gutenberg Blocks

Erweiterte Überschirft – Beiträge-Raster – Beiträge Masonry – Beiträge Karussell – Abschnitt – Mehrfach-Buttons – Info Box – Referenz – Team – Soziale Medien teilen – Google Karte – Icon-Liste – Preisliste – Inhalt-Zeitachse – Beiträge-Zeitleiste – Handlungsaufruf – Erweiterte Spalten – Blockzitat – Marketing-Button – Inhaltsverzeichnis – How-to Schema – FAQ-Schema – Inline Notice – WP-Search

R

Ultimate Blocks

Button (Improved) – Call To Action – Click To Tweet – Content Filter – Content Toggle – Countdown – Divider – Expand – How To – Image Slider – Post Grid – Progress Bar – Review – Social Share – Star Rating – Styled Box – Styled List – Tabbed Content – Table of Contents – Testimonial – Blöcke

Alle Plugins bzw. deren Blöcke sind interessant und einen echten Favoriten habe ich nicht.

Solltest Du bestimmte Blöcke brauchen, dann versuche Dich auf eins von diesen (oder anderen) Plugins zu konzentrieren. Jedes Plugin – speziell für den Editor – bringen natürlich Code in die Installation…und wie heißt es so schön? “Viele Köche verderben den Brei!” *grins*

Okay, ich hatte alle 4 Plugins gleichzeitig am Start…aaaaber ja nur auf meiner lokalen Installation…und da funktioniert so Einiges, was manchmal bei einer Live-Installation nicht so geht.

Ich betone gerne, dass alle vorgestellten Plugins ganz normal über das WordPress-Verzeichnis installiert werden können!

Hast Du Fragen? Dann schreib sie mir in die Kommentare!

Schlagwort-Liste

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.