WordPress

Frage zu WordPress – Brauche ich ein Child-Theme?

von | 21.Jan 2021 | WordPress | 0 Kommentare

Fragen zu WordPress…

Eine Frage, die mir häufig gestellt wird, lautet: “Brauche ich ein Child-Theme, Bianca?

Meine Antwort lautet zu 90%: “Nein” und zu 10% “Kommt drauf an!”

Ich hab für keine meiner Websites ein Child-Theme angelegt.

Warum brauchst Du kein Child-Theme?

Tja, wenn Du nur Änderungen im Theme-Customizer oder z.B. in den Theme-Optionen von Divi vornimmst, dann werden diese in der Datenbank von WordPress gespeichert.

Die Angst, beim Theme-Update würden diese Änderungen verloren gehen, hält sich hartnäckig, ist aber unbegründet. Durch die Speicherung in der Datenbank bleiben diese Änderungen unberührt.

Wann brauche ich ein Child-Theme?

Das ist ziemlich einfach zu beantworten…wenn Du selbst Änderungen an Theme-Dateien vornimmst…also, CSS-Code in der style.css einträgst oder Funktionen in der functions.php änderst/hinzufügst. Gleiches gilt für Theme-Templates.

Die Nutzung eines Child-Themes kann auch Nachteile haben…ich betone “kann”, denn wurde ein Child-Theme richtig erstellt, dann läuft das auch gut.

Ein Nachteil könnte sein, dass Theme-Dateien doppelt geladen und somit ausgelesen werden…also, die Dateien vom Child- UND vom Parent-Theme…das wirkt sich schließlich auf die Ladezeit aus.

Tja, und wenn Du richtig Pech hast, dann wurde das Child-Theme mies programmiert und sobald das Original-/Parent-Theme aktualisiert wird, könnte die Website viele Funktionsstörungen aufweisen.

Du kannst im Netz Child-Themes kaufen…ich finde das gefährlich, denn als normaler Nutzer hat man keine Programmierkenntnisse und verlässt sich auf das, was man da kauft. Wenn’s dann die Website zerhaut, steht man doof da

Ich rate Dir, Deine WordPress-Installation zu prüfen…brauchst Du es wirklich?
Gibt es wirklich Änderungen an den Theme-Dateien?

ja = alles gut, dann behalte das Child-Theme
nein = okay, dann ist der Wechsel aufs Original-/Parent-Theme unkritisch (nach einem Backup!!)
weiß ich nicht = das ist natürlich blöd, dann sprich den Entwickler oder den WordPress-Betreuer an.

Sag mir….hast Du ein Child-Theme eingerichtet, weil man Dir gesagt hat, dies sei sicherer?

Stelle mir Deine Fragen gerne in den Kommentaren, wenn für Dich etwas unklar ist.

Blog-Beitrag in Bildern

Blog-Beitrag zum Hören

Schlagwort-Liste

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DigitalFreak-Newsletter

Hol Dir meinen Newsletter mit Infos über WordPress, Divi und noch viel mehr ;-)